Zertifikatsverlängerung Therapie-/ Pädagogik­begleithund-Team

Nach der Abschlussprüfung zum Therapie-/ Pädagogikbegleithund-Team erhalten Sie bei uns Ihren Tätigkeitspass. In diesem Pass ist auch die Gültigkeit Ihres Zertifikates vermerkt. Aus Gründen der Qualitätssicherung für Mensch und Tier gilt bei uns das Zertifikat ein Jahr.

Bitte melden Sie sich mit folgenden Unterlagen zur Zertifikatsverlängerung an:

  • Ihr Ausbildungsnachweis zum Therapie-/ Pädagogikbegleithund-Team
  • Nachweis von mindestens 12 Einsätzen im geprüften Tätigkeitsgebiet
  • Gesundheitszeugnis des Hundes
  • Teilnahme an mindestens einer Fortbildung im Jahr zum Thema hundegestützte Interventionen. Termine: hier

 

Ihre Nachprüfung wird durch eine/n Hundeerziehungsberater/in und eine Fachkraft für tiergestützte Therapie- / Pädagogik durchgeführt. Sollte eine Prüfung in Ihrer sozialen Einrichtung nicht möglich sein, kann dieser bei unseren Kooperationspartnern durchgeführt werden.

Termine: hier

Die Kosten der Nachprüfung inklusive schriftlicher Unterlagen: 80,00€

Fragen und Termine bitte bei Anke Clever Tel.: 0178 5627196