Informationswochenende "Der richtige Weg zum Arbeitsbegleithund in den sozialen Berufen"

Das Informationswochenende am 22.-23. August 2020 in Wuppertal vom Verein Gesundheit durch Tiere e.V.

Nicht die Frage z.B. der Rasse oder das Alter des Hundes entscheidet über die Möglichkeiten sein Tier professionell in dem arbeitsfeldspezifischen Umfeld des Sozialberufes einzusetzen, sondern…?!
Zusätzlich zu den Informationen unseres Ausbildungsangebotes: KYNOLOGISCHE GRUNDLAGEN und unserem Weiterbildungsangebot zum Therapie-/Humanpflege-, Pädagogikbegleithunde-Team stehen natürlich Sie und Ihr Hund an diesem Wochenende im Mittelpunkt:
Das Mensch-Hund-Team, denn wir möchten den Stand Ihres „Zusammenschlusses zum Team“ wissen. Als Team bezeichnet man ja einen Zusammenschluss von Lebewesen zur Lösung einer bestimmten Aufgabe. Uns ist es sehr wichtig zu erfahren: Wie werden bei Ihnen als Team z.B. Vertrauen, Fürsorge, Achtung, Stress gelebt. Wie und warum möchten Sie tiergestützt tätig werden?
Das Wochenende verbringen wir in der Zeit von 10:00 – ca. 16:00 Uhr mit Ihnen und Ihrem Hund:
• In gemütlicher Runde zum Informationsaustausch,
• mit ein paar Übungen auf einem Trainingsplatz
• und einem Besuch für die Menschen in einer sozialen Einrichtung.
Im Anschluss erfolgt im Einzelgespräch unsere Empfehlung.
• Teilnahmevoraussetzung: Sie, aus dem Beruf des Erziehungs-, Gesundheit-,Bildungswesens kommend und Ihr gesunder Hund
• Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Teams beschränkt
• Der Preis für dieses Wochenende ist 120,00€ (Bescheinigung, Unterlagen und Getränke sind im Preis erhalten)
Anmeldungen bitte: info@gesundheit-durch-tiere.de

Sie erhalten dann unseren Fragebogen und weitere Informationen.

Zurück