Das 2. Informationsschreiben 2021

für Mitglieder und Interessierte des Vereins Gesundheit durch Tiere e.V.

Unser Verein Gesundheit durch Tiere e.V. hat trotz der vielen Krisen des Jahres 2021 bisher das große Glück gehabt, weiterhin finanzielle Unterstützung von verschieden Firmen und Stiftungen erhalten zu haben. Somit konnten wir die Projekte  https://www.gesundheit-durch-tiere.de/engagement/hundegestuetzt-unterwegs.html und https://www.gesundheit-durch-tiere.de/engagement/kindertierschutzpass.html unter Einhaltung der coronabedingten Hygieneregeln und Vorgaben bisher weiter durchführen. Vielen Dank für das Vertrauen in unsere Arbeit.

Die Umstellung unserer Organisation hat sehr gut geklappt und Frau Baalasingam meistert die praktische Organisation der Vereinsangebote mit Bravour.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Menschen, welche durch den persönlichen Kontakt zu Frau Katrin Baalasingam ihr die finanzielle Hilfe als Spende zur Versorgung der Tiere der Eselsbrücke während des Lockdowns gewährt haben.

Leider haben sehr viele Mitglieder Ihren Mitgliedsbeitrag für 2021 nicht überwiesen. Ich gehe davon aus, dass somit kein Interesse mehr besteht unsere Vereinsarbeit mit 30,00€ bzw. 60,00€ im Jahr zu unterstützten. Rückmeldung zur angekündigten Mitgliederversammlung im August 2021 gab es auch zu wenig, deshalb verschiebe ich den Termin auf den ersten Adventssonntag. Einladungen erfolgen rechtszeitig.

Der hundegestützte Kinderleseclub hat seinen Standort nun im Jugendzentrum Sonnborn der Ev. Kirchengemeinde Wuppertal-Sonnborn gefunden. Umzug ist im August 2021. Das Angebot soll ab September 2021 starten. Falls jemand Interesse hat hier zu helfen, bitte melden Sie sich bei Frau Herling-Bieg  Tel.: 01608400111 https://www.gesundheit-durch-tiere.de/engagement/der-hundegestuetzte-kinderleseclub.html

Das Bildungszentrum Tierstützt bleibt weiterhin geschlossen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine gute Sommerzeit und stehe Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung,

Herzliche Grüße, B. Minow

Zurück